Geniessen

ohne Bootsführerschein !

Kein Bootsführerschein erforderlich


In den Niederlanden ist ein Bootsführerschein erst Pflicht, wenn ein Schiff länger als 15 m ist oder schneller als 20 km/h fahren kann. Dies trifft auf keines unserer Boote zu, alle unsere Motoryachten sind führerscheinfrei. Mit nur wenig Übung haben Sie das Fahrzeug schnell unter Kontrolle.

Sie bekommen immer eine deutliche und ausführliche Einweisung, bevor Sie Ihren Bootsurlaub beginnen. Bei einigen Booten erwarten wir zudem von Ihnen, dass Sie über praktische Fahrerfahung verfügen (ob dies bei Ihrem Boot zutrifft, können Sie auf der Informationsseite des Bootes nachlesen).

 

Skippertraining

Für einen entspannten Bootsurlaub und um sofort gut gewappnet zu sein, raten wir unerfahrenen Mietern jedoch, ein 2- oder 3-stündiges Skippertraining dazu zu buchen. Wenn Sie sich entscheiden, auf das Skippertraining zu verzichten, dann erwarten wir von Ihnen, dass Sie sich die Zeit nehmen, um zusammen mit Ihren Mitfahrern die wichtigsten Manöver zu üben. Natürlich helfen die Mitarbeiter von Centerpoint Charters Ihnen gerne dabei, eine kurze kostenlose Fahrinstruktion ist immer möglich.

Boot mieten in Friesland - führerscheinfrei

Für die Motoryachten des Typs Ilse, Fantasy, Jive, Jazz, Rhapsody, Maestro, Tango und Aqua Cosmos ist wohl Bootserfahrung vonnöten – vorzugsweise mit größeren Schiffen. Ohne diese Voraussetzung ist die Anmietung dieser Schiffstypen auch möglich, allerdings müssen Sie dann gleichzeitig einen Fahrkurs bei der spezialisierten Bootsschule SSH-Boating buchen. Ein Fahrlehrer wird Sie dann am Abfahrtstag mit dem von Ihnen gemieteten Boot zum Heimathafen der Bootsschule bringen. Nach einem Theorieabend setzt er am nächsten Tag die Theorie gemeinsam mit Ihnen in die Praxis um, bis Sie das Boot im Griff haben. Weitere Informationen darüber können Sie auf www.ssh-boating.com finden.

Erleben Sie die Freiheit

und geniessen Sie Bootsurlaub in Friesland